Wer sind wir?

Wir – die IN*VISION-Crew – sind eine kleine Gruppe von Menschen, die sich für linke, politische Bildungsarbeit einsetzt. Organisiert & sozialisiert sind wir zum Großteil bei den Berliner Falken, die sich für eine herrschaftskritische Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowie für die Gestaltung diskriminierungssensibler Räume engagieren.

Mit der IN*VISION wollen wir einen Raum schaffen, an dem wir

erinnern.intersektional.gestalten

Die Machtverhältnisse in den Gesellschaften bewirken, dass wir uns in verschiedenen privilegierten und deprivilegierten Positionen befinden. Wir finden es notwendig, darin die eigene Positionierung wahrzunehmen, zu reflektieren und davon ausgehend Handlungsstrategien zu entwickeln, die gegen diese Machtverhältnisse ankämpfen, damit wir unsere Utopien Stück für Stück verwirklichen können.

Wir arbeiten gerade (09.05.2021) an einem Text, der uns als Gruppe und unsere Positionierungen in der Gesellschaft beschreiben soll. wir veröffentlichen ihn sobald wie möglich.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch gerne bei uns!