Referent*in - Thu Hoài Tran

invision 2019 referent*innen 2019

Thu Hoài Tran, freiberufliche Bildungsvermittlerin im Bereich der kulturellen und politischen Bildung, arbeitet an der Schnittstelle zwischen Kunst, Politik und Aktivismus. Momentan arbeitet Hoài an dem intersektionalen Performance-Projekt #WomenofColor mit, das Juni 2020 in Berlin Premiere feiert. Mit dieser Performance wird der Versuch unternommen, Widerstands- und Solidaritätspraxen in der rassistisch-sexistischen Gesellschaft performativ zu erproben.

Wir freuen uns so, dass Hoài 2019 dabei ist!