Referent*in - Melli

invision 2019 referent*innen 2019

Melli zeigt Begeisterung am liebsten durchs Singen mit anderen. Aus Schwarzer, queerer Perspektive versucht Melli mit Musik die Verbindung zu anderen Menschen und dem eigenen Körper zu stärken, um Heilung auf den Weg zu bringen. Weil Melli als Kind schon in der Musik Ausdruck und Stärkungfinden konnte, ist die Arbeit mit jungen Menschen besonders am Herzen. Wir freuen uns, dass Melli dabei ist! weiterlesen ►

Referent*in - Latifa Kolo

invision 2019 referent*innen 2019

Latifa ist Schwarze Aktivistin aus Göttingen. Sie war 2017 an der Gründung des BPoC Kollektivs in Göttingen beteiligt und ist dort darüber hinaus politisch aktiv. Sie beschäftigt sich seit einiger Zeit mit der Frage nach der Selbsterhaltung trotz politischem Aktivismus und der Rolle Schwarzer Menschen in linken weiß-dominierten Räumen. Ein entscheidender Aspekt in dieser Auseinandersetzung ist die Se … weiterlesen ►

Referent*in - Jacqueline Mayen

invision 2019 referent*innen 2019

Jacqueline Mayen ist Sozial- und Kulturanthropologin und Afrikawissenschaftlerin. Freiberuflich arbeitet sie als Bildungsreferentin in den Bereichen Diversity, Rassismus- und Kolonialkritik. Seit 2013 gibt sie u.a. kolonialkritische Stadtrundgänge in Berlin, die besonders auf die Rollen und Lebensrealitäten von Schwarzen sowie weißen Frauen in der deutschen Kolonialperiode eingehen. Sie ist zudem Mi … weiterlesen ►

Referent*in - Hajdi Barz

invision 2019 referent*innen 2019

Hajdi Barz ist Mitglied der Inirromnja, einer bundesweiten Gruppe von Romnja* und Sintezzi*, die sich gegen den Rassismus gegen sie einsetzen. Die Bereiche Empowerment und Sensibilisierung gegen Rassismus, romani Geschichte und Geschichtsaufarbeitung, feministische* Sichtbarkeit und Self-Care sind ihr persönlich wichtig. Sie kommt gern mit Euch ins Gespräch zu den Themen Gadjé-Rassismus, Romani -I … weiterlesen ►

Referent*in - Elnaz Farhabakhsh

invision 2019 referent*innen 2019

Stehe für Dekonstruktion und Dekolonisierung. Schreibe Texte und Gedichte und bin überzeugt, dass alle das können. Ich schreibe um zu empowern, Wut auszudrücken, zu lieben und zu heilen. Lasst uns gemeinsam poetry schreiben um unser Inneres sprechen zu lassen. Wir freuen uns, dass Elnaz dabei ist! weiterlesen ►

Referent*in - Bafta Sarbo

invision 2019 referent*innen 2019

Bafta Sarbo lebt und studiert in Berlin. Sie ist unter anderem im Vorstand der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD Bund e.V.). Sie arbeitet zu materialistischer Rassismuskritik und dem Zusammenhang von Marxismus und Antirassismus, sowie Racial Profiling. Wir freuen uns, dass Bafta dabei ist! weiterlesen ►

Acts - Mokeyanju

invision 2019 referent*innen 2019

Mokeyanju is a passionate dancer, writer, DJ and Vinyl-Selector. She is heavily influenced by Detroit's Hip Hop and House legacy, Fuji, Highlife, Ndombolo and percussive music. Her broad interest in East African and Caribbean culture led her to collect vinyls from Trinidad & Tobago, Tanzania, Kenya, Congo and beyond - discovering Calypso, Zanzibarian Taarab, Benga, Soukous as well as c … weiterlesen ►

Referent*innen - Xinan und Cuso

invision 2019 referent*innen 2019

Wir sind Xinan und Cuso , und machen zusammen den DIASPOR.ASIA Podcast. Wir beide identifizieren uns im weitesten Sinne als Queer Asians. In unserem Podcast geht es hauptsächlich darum, eine Vielfalt von asiatischen und asiatisch-deutschen Perspektiven sichtbar zu machen, Geschichten der Diaspora zu erzählen und über politische Widerstandskämpfe und Aktivismus aus einer bestimmten Perspektive zu ber … weiterlesen ►

Referent*in - Patricia Vester

invision 2019 referent*innen 2019

Illustratorin, Aktivistin, Pädagogin, Coachin, Mensch & Mutter. Wir freuen uns, dass Patricia dabei ist! weiterlesen ►